Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Oralchirurgie

Ihr Zahnarzt Christian H.W. Marklstorfer hat nach mehrjährigem Studium nicht nur den Facharzttitel für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie erlangt, sondern ist auch Fachzahnarzt für Oralchirurgie. Daher bieten wir Ihnen in unserer Praxis in München das gesamte Behandlungsspektrum der beiden Fachbereiche auf höchstem wissenschaftlichen und technischem Niveau.

Die Einsatzgebiete eines Oralchirurgen sind sehr vielfältig und breit gefächert. Moderne und präzise Diagnoseverfahren sowie eine individuelle Behandlungsplanung bilden dabei den Grundstein für den Therapieerfolg sowie eine schmerzarme und minimalinvasive Behandlung.

Eine der häufigsten Behandlungen, die ein Oralchirurg durchführen muss, ist die operative Weisheitszahnentfernung. Auch bei Unfällen im Bereich des Kiefers unterstützen wir Sie. Eng verbunden damit ist der oralchirurgische Tätigungsbereich der Implantologie. Hochwertige Zahnimplantate ermöglichen einen naturnahen und hochfunktionellen Zahnersatz nach Zahnverlust oder Zahntrauma. Der chirurgische Knochenaufbau kann notwendig werden, wenn für die Implantation nicht genügend gesunder Kieferknochen verfügbar ist. Weitere Therapiezweige der Oralchirurgie sind die chirurgische Endodontie und Wurzelspitzenresektion sowie die Parodontitisbehandlung bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen. Und schließlich gehört es auch in den Aufgabenbereich eines Oralchirurgen, Zysten und kleinere Tumore zu behandeln.